Kreuzfahrtschiffe

140
bar flüssig
25000
Meter Rohr
20000
Stk. Fittinge

Die Meyer Werft in Deutschland ist eine der grössten Schiffswerften in Europa für den Bau von luxuriösen Kreuzfahrtschiffen. Ein solches Kreuzfahrtschiff bietet Platz für mehr als 4000 Passagiere und Personal und die bis zu 20 Decks werden mit einer Hochdruckfeuerlöschanlage geschützt. Für die Installation der Hauptleitungen wird das FIPE System eingesetzt.

Die schnelle und sichere Installation spart Einbauzeit und garantiert eine dichte Verbindung auf anhieb. Die FIPE Installationsausrüstung kann mit rund 10 kg bequem an Bord getragen werden. Das optimierte Design der FIPE Fittinge hat zudem eine beträchtliche Gewichtsersparnis zur Folge.