Zwei rein metallische Dichtkanten.

Beim Fipen des Fittings crimpen sich zwei metallische Dichtkanten in die Rohroberfläche ein.

Voller Durchgang.

Garantierter minimaler Druckverlust durch vollen Durchgang bei jedem Fitting.

Sichtkontrolle.

Der Fitting zeigt die korrekte Installation der Verbindung an.

140 bar.
Bis 3 Zoll

FIPE Fittinge sind erhältlich für Rohrdimensionen von 12.0 bis 88.9 mm und bis zu einem Arbeitsdruck von 140 bar zugelassen. Eine 4-fache Sicherheit garantiert eine dauerhaft zuverlässige Verbindung. Die redundante Dichtfunktion führt zu einer leckagefreien Rohrverbindung ohne O-Ring.

Straight

Elbow

Tee

Blind reducer

Cross reducer

Section valve

Technische Spezifikationen

Anwendbare Medien Flüssigkeiten und Gase
Arbeitsdruck 140 bar
Max. Testdruck 250 bar
Kompatible Rohrdimensionen 12.0 – 88.9 mm | 1/4“ – 3“
MIN. | MAX. TEMPERATUR -55°C | 300°C
Rohrmaterial Edelstahl oder Stahl
Rohrausführung Geschweisste oder nahtlose Rohre

DNV GL Gruppe

Lloyd’s Register

ISO 19921: Feuerbeständigkeitsprüfung von Rohrleitungskomponenten

Wehrtechnische Dienststelle für Passagier- und Marineschiffe


Test Anforderungen

Berstdruck 560 bar
Gasdichtheit 70 bar
Vibration 10 Millionen Zyklen
Vakuum 170 mbar Absolutdruck
Ausziehkraft 140 bar mit einer Axialkraft von 1.6 – 40 kN